_MG_0758.JPG
 
 

benefiz
im kiez

Samstag 15. Juli 201711-18 Uhr  Baerwald/Gneisenaustrasse in Kreuzberg

 
 

16. AUSTRAGUNG

BENEFIZ IM KIEZ ist ein jährlich stattfindendes Kleinfeld-Freizeit-Fußball-Turnier im Herzen von Kreuzberg '61. Veranstaltet wird es seit 2000 von der Freizeit Fußballmannschaft des BSC Eintracht/Südring auf der Willi-Boos-Sportanlage in der Baerwaldstraße / Gneisenaustaße.

Die jährlich wechselnden Begünstigten des Turniers sind soziale Einrichtungen in Kreuzberg und Neukölln, die sich an Kinder und Jugendliche wenden.

Programm

Samstag 15. Juli 2017
11.00 bis ca. 18.00 Uhr

Kleinfeldturnier bei uns auf dem Platz Gneisenaustraße (Kunstrasen)

Ordentlich Futter und Getränke sorgen für das leibliche Wohlbefinden, echte Cross-Over-Play-it-All-DJs bringen Mukke in die Beine und ein paar Spielchen am Rande sorgen für Abwechslung, wenn eine Partie wider Erwarten langweilig werden sollte.
Für die Kleinen gibt’s außerdem 'nen chicen Spielplatz

 
 

Bilder der Austragungen 2000-2015

Teilnehmen

Anmeldungen sind für dieses Jahr leider nicht mehr möglich. 
Fürs nächste Jahr: Brief mittels vollelektronischer Datenübermittlung des Teamnamens an diese Adresse.
Die Anmeldegebühr beträgt 50€ pro Team.

Für die Meldung einer Mannschaft ist keine Vereinszugehörigkeit notwendig. Teilnehmen können Mannschaften mit einer Stärke von mindestens sieben Teilnehmern. Gespielt wird mit sechs Feldspielern und einem Torwart. Die üblichen FIFA-Schikanen wie begrenztes Wechseln, Abseits- und Rückpassregel sowie Gelb für Trikotausziehen sind ausser Kraft. Das vollständige Reglement ist am Turnier einsehbar.

spendenzweck

Einst ins Leben gerufen wurde das Turnier aus der Motivation, einer sehr jungen Nachbarin das Leben etwas schöner zu machen. Aus diesem Grund wurden die Startgebühren (50€ pro Team) - nach Abzug der möglichst geringen Unkosten, wie Wasser für die Teams - in einem Topf zusammengeschmissen und dazu verwendet, diesem jungen Menschen zu helfen. Nachdem die erste Durchführung allen Beteiligten sehr viel Spaß machte, folgte im Jahr 2001 die Organisation einer zweiten Auflage. Weil Spaß süchtig machen kann und keiner der beteiligten Organisatoren es riskieren wollte, weniger Spaß zu organisieren als im Vorjahr, wurde nicht nur das Turnier erneut durchgeführt, sondern mit den Antrittsgeldern auch wieder ein guter Zweck verfolgt. Seither trägt das Turnier diesen Charakter und nun seit einiger Zeit schon den Namen BENEFIZ IM KIEZ.

Die dieses Jahr zu unterstützende Projekte sind noch nicht definiert.

Die von uns bis anhin unterstützten Projekte 2000-2015 

Jedes Jahr sind wir auf der Suche nach unterstützenswürdigen Projekten. Wenn du eines kennst, so melde dich doch via untenstehendem Formular bei uns. Danke!
Gerne nehmen wir aber auch Spenden entgegen.

Name *
Name

WAS BIsher geschah

 

Bewegtbild der Austragung 2015

 

Video von Georg Moritz 

BSC EINTRACHT / Südring

Mit über 1.100 Mitgliedern ist unser BSC Eintracht/Südring der größte Kreuzberger Sportverein. Aus der bewegten Geschichte heraus sind wir dem Kiez und seinen Bewohnern verpflichtet. Fast die Hälfte der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, der Anteil der Mitglieder mit Migrationshintergrund beträgt 45 Prozent. Wir stehen aktiv ein für Spaß und Sportsgeist, für Toleranz und Verantwortung.

Veranstalter des BENEFIZ IM KIEZ ist die Freizeitmannschaft des BSC Eintracht/Südring.

 

Ein herzliches dankeschön allen mitwirkenden - ohne eure hilfe wird das nix!